Einsatz 32/2012

21.06.2012, 13.32 Uhr, Techn. Hilfe: Auslaufendes Hydrauliköl, Roetgen, Am Vennstein

Der Löschzug Roetgen wurde am heutigen Tag zum zweiten mal durch die Leitstelle alarmiert.

Im Roetgener Gewerbegebiet lief, auf einem Privatgrundstück, aus einem Hydraulikzylinder eines Lkw Öl aus. Da die ausgelaufene Menge nicht bekannt war, wurde das Ordnungsamt sowie die untere Wasserbehörde hinzugezogen. Die eingesetzten neun Wehrleute streuten mittels Bindemittel die Betriebsmittel auf einer Länge von zirka 50 Metern ab. Die Einsatzstelle wurde an die o.g. Ämter übergeben.

Zugriffe: 1659