Einsatz 12/2012

25.02.2012, 08.43 Uhr, Techn. Hilfe: Ölspur, Roetgen, Gemeindegebiet

Der Löschzug wurde zu einer grossflächigen Ölspur alarmiert.

In der Brandstrasse, Schleebachstrasse, Wilhelmstrasse, Roetgenbachstrasse, Vogelsangstrasse, Faulenbruchstrasse und auf der gesamten Bundesstrasse B258 waren Betriebsmittel ausgelaufen. Aufgrund der grossen Ausbreitung wurde die Löschgruppe Rott ebenfalls nach Roetgen alarmiert. In Absprache mit dem Ordnungsamt wurden Warnschilder aufgestellt und Ölbindemittel eingesetzt. Zur Reinigung der Fahrbahnen wurde ein Spezialunternehmen beauftragt. Gegen kurz vor 11 Uhr konnten die 26 Einsatzkräfte, die mit fünf Fahrzeugen im Einsatz waren, ihre Arbeit beenden.

 

Zugriffe: 1602