Einsatz 52/2011

08.10.2011, 04.30 Uhr, Techn. Hilfe: Trümmer nach VU, Roetgen, Hauptstrasse

Der Löschzug wurde zu einem Verkehrsunfall in die Hauptstrasse alarmiert.

Hier war ein Pkw erst in ein Haltestellenhaus, dann gegen einen Stromverteilerkasten und durch einen Zaun gefahren. An einer Kastanie kam der Wagen zum Stillstand. Der verletzte Fahrer wurde vom Rettungdienst betreut. Der Löschzug räumte die Unfallstelle und sicherte den Brandschutz. Insgesamt waren 16 Einsatzkräfte mit 4 Fahrzeugen des Löschzugs Roetgen für etwa eine Stunde in diesen Einsatz eingebunden.

Zugriffe: 2105