Einsatz 16/2011:

10.03.2011, 05.22 Uhr, Techn. Hilfe: Verkehrsunfall, Roetgen, Bundesstrasse B258

Der Löschzug Roetgen wurde am heutigen Morgen um 05.22 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B258 Ecke Raerenerstrasse alarmiert.

Da nicht bekannt war, ob sich noch Personen in dem Fahrzeug befanden, gab die Leitstelle unter dem Einsatzstichwort "PKW gegen Laterne" Vollalarm für den Löschzug.

Beim Eintreffen der ersten Wehrmänner und Erkundung der Lage an der Einsatzstelle, konnte schnell festgestellt werden, das sich keine eingeklemmten Personen in dem verunfallten Fahrzeug befanden. Eine verletzte Person wurde durch den vor Ort anwesenden Rettungsdienst betreut. Die Polizei war ebenfalls vor Ort.

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Roetgen konnte der Einsatz nach ca. 30 Minuten beendet werden.

Zugriffe: 1956