Einsatz 129/2020

22.09.2020, 13:51 Uhr, LZ Roetgen LG Rott Vollalarm, TH: kleinere Hilfeleistung, Roetgen, Hahner Straße

Am Dienstagmittag wurde die Feuerwehr Roetgen zu einer Hilfeleistung im Wald an der Hahner Straße alarmiert. Dort war eine Frau abseits der befahrbaren Wege abgerutscht und hatte sich eine Verletzung am Knöchel zugezogen.

Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde sie auf der Schleifkorbtrage zum RTW transportiert und versorgt.

Das Roetgener HLF war mit fünf Einsatzkräften eine Stunde vor Ort.

Einsatzleiter: HBM J. Heck

 

Zugriffe: 53