Einsatz 38/2018

02.05.2018, 07:05 Uhr, LZ Roetgen Gruppe Vollalarm, F: Kaminbrand, Roetgen, Rommelweg

Am Mittwochmorgen wurde der Löschzug Roetgen zu einem gemeldeten Kaminbrand in den Rommelweg alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt konnte eine massive Rauchentwicklung festgestellt werden. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer lag der Grund wohl in der holzbeheizten Heizung im Haus. Der Kamin und der Heizungsraum wurden daraufhin mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Der nachalarmierte Schornsteinfeger bestätigte, dass es sich um keinen Kaminbrand handelt.

Die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben, es kam zu keinem weiteren Eingreifen durch die Feuerwehr. Der Löschzug Roetgen war mit drei Fahrzeugen und 16 Wehrleuten in den Einsatz eingebunden. Beamte der Polizei sowie der Schornsteinfeger waren ebenfalls vor Ort. Einsatzleiter: UBM C.Kühnel

Zugriffe: 1435