Einsatz 105/2016

30.12.2016, 18:35 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, F: Kaminbrand, Roetgen, Pilgerbornstraße

Am Freitagabend wurde der Löschzug Roetgen zu einem gemeldeten Kaminbrand in die Pilgerbornstraße alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war ein leichter Funkenflug aus dem Schornstein erkennbar. Im Rahmen der Erkundung wurde festgestellt, dass die Wohnung rauchfrei war und keine Gefahr für die Bewohner bestand. Der zur Einsatzstelle nachalarmierte Schornsteinfeger reinigte anschließend über die Drehleiter den Kamin.

Nach ca. zwei Stunden konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden. In den Einsatz eingebunden waren 28 Einsatzkräfte mit sechs Fahrzeugen. Einsatzleiter: BI S.Schatz

Zugriffe: 800