Einsatz 31 /2016

24.04.2016, 14:41 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, Techn. Hilfe: VU, Roetgen, Fringshaus

Am heutigen Sonntag wurde der Löschzug Roetgen zu einem Verkehrsunfall nach Fringshaus alarmiert.

Hier kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Pkw’s.

Sechs beteiligte Personen wurden durch die Feuerwehr betreut. Vier von Ihnen wurden dem nachalarmierten Rettungsdienst übergeben.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und streute auslaufende Betriebsmittel ab.

Durch zwei Abschleppunternehmen wurden die verunfallten Fahrzeuge abgeschleppt. Gereinigt wurde die Fahrbahn durch ein Reinigungsunternehmen.

In den Einsatz eingebunden waren 15 Wehrleute mit drei Fahrzeugen. Beamte der Polizei, zwei Rettungswagen sowie zwei Abschlepp- und ein Reinigungsunternehmen waren ebenfalls vor Ort.

Einsatzleitung: BOI F.Lenzen

 

Zugriffe: 956