Einsatz 10/2016

28.01.2016, 07:31 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, Techn. Hilfe: VU, Roetgen, B258

Am Donnerstagmorgen wurde der Löschzug Roetgen zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKWs auf die B258 alarmiert.

Hier waren kurz hinter dem Ortsausgang Roetgen Fahrtrichtung Aachen fünf Fahrzeuge aufeinander aufgefahren.

Alle beteiligten Insassen wurden von der Feuerwehr betreut und eine leicht verletzte Person dem Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, leuchtete diese aus und streute auslaufende Betriebsmittel ab.

Die beteiligten Fahrzeuge mussten von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.   

 

In den Einsatz eingebunden waren 14 Wehrleute mit drei Fahrzeugen. Beamte der Polizei waren ebenfalls vor Ort. Einsatzleitung: BOI F.Lenzen

 

 

 

Zugriffe: 1168