Einsatz 71 /2014

05.08.2014, 15.11 Uhr, Vollalarm LZ Roetgen LG Rott, Feuereinsatz: Rauchentwicklung aus Zapfsäule, Roetgen, Bundesstrasse

Durch die städteregionale Leitstelle wurden der Löschzug Roetgen sowie die Löschgruppe Rott alarmiert.

An einer Tankstelle auf der Bundesstrasse wurde eine Rauchentwicklung aus einer Zapfsäule gemeldet. Umgehend rückten 11 Einsatzkräfte mittels zwei HLF, dem LF und der Drehleiter aus. Vor Ort wurde die Verkleidung der Zapfsäule geöffnet und kontrolliert. Ein weiteres Eingreifen für die Wehr war in diesem Fall glücklicherweise nicht nötig. Die Einsatzstelle wurde dem technischen Dienst der Tankstelle übergeben. Wie es zu der Rauchentwicklung kam, blieb unklar. Die Polizei sowie der Rettungswagen aus Simmerath waren ebenfalls vor Ort. Einsatzleitung: BM N. Arnolds

Zugriffe: 1960