Einsatz 53/2013

20.09.2013, 15.41 Uhr, Vollalarm LZ Roetgen, Techn. Hilfe: Ölspur, Roetgen, Rosentalstrasse

Der Löschzug Roetgen wurde in die Rosentalstrasse alarmiert.

 

 

Hier galt es, ab dem Kreuzungsbereich Hauptstrasse/Rosentalstrasse, eine Ölspur zu beseitigen. Die eingesetzten acht Einsatzkräfte, die mit HLF und RW ausrückten, nahmen Bindemittel vor. In Absprache mit der angeforderten Polizei, wurde das Bindemittel durch die Wehrleute aufgenommen und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes war ebenfalls vor Ort. Gegen 17 Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden. Einsatzleitung: Hauptbrandmeister Axel Brinkhoff

Zugriffe: 1994