Einsatz 51 /2013

26.08.2013, 17.15 Uhr, LZ Roetgen Gr2, DLK, Feuereinsatz: Fahrzeugbrand 1, Roetgen, B258 Fringshaus

Der Löschzug Roetgen wurde am heutigen Montagnachmittag erneut zu einem Feuereinsatz alarmiert.

 

 

Diesmal hieß das Alarmstichwort „Fahrzeugbrand 1“. Auf dem Parkplatz an „Fringshaus“ hatte ein Pkw aus ungeklärter Ursache im Motorraum Feuer gefangen.

Schnell waren 15 Einsatzkräfte mit 3 Fahrzeugen vor Ort. Ein Trupp löschte den Brand mittels Schnellangriff. Hiernach wurde die Isolierung der Motorhaube entfernt, damit weitere Glutnester ausgeschlossen werden konnten. Die Batterie des Fahrzeuges wurde durch die Wehrleute abgeklemmt.

Vor Ort waren ebenfalls die Wehrführung der Feuerwehr Roetgen sowie Beamte der belgischen Poilzei.

Gegen 17.45 Uhr konnte der Einsatz für den Löschzug beendet werden.

Zugriffe: 2261