Einsatz 07/2013

27.01.2012, 10.47 Uhr, LZ Roetgen: Vollalarm, Feuereinsatz: Kaminbrand, Roetgen, Offermannstrasse

Der Löschzug Roetgen wurde am Sonntagvormittag um 10.47 Uhr in die Offermannstrasse zu einem Kaminbrand alarmiert.

Schnell waren 24 Einsatzkräfte mit 5 Fahrzeugen vor Ort. Ein Angriffstrupp ging unter schwerem Atemschutz in das Haus vor. Mittels Wärmebildkamera wurden der Kamin sowie die einzelnen Geschosse des Hauses kontrolliert. Durch einen hinzugezogenen Schornsteinfeger wurde der Kamin mit Unterstützung der Feuerwehr gekehrt. Brandrückstände wurden mittels Schuttmulden aufgenommen und aus dem Wohnhaus gebracht. Der Einsatz konnte gegen 12.30 Uhr unter der Leitung von Brandinspektor Frank Lenzen beendet werden.

Zugriffe: 2346