25.06.2021

Jahreshauptversammlung 2020

Am Freitagabend fand nach coronabedingten Verschiebungen die diesjährige Jahreshauptversammlung der Roetgener Gesamtwehr statt.

  

Die Wehrführung gab den Mitgliedern von Jugendfeuerwehr, Einsatz- sowie Alters- und Ehrenabteilung aber auch Vertretern von Gemeindeverwaltung und Politik eindrucksvolle Rückblicke auf ein besonderes Jahr 2020, welches von wenigen bis gar keinen geselligen Zusammenkünften und Veranstaltungen, dafür aber von umso mehr Einsätzen für die Feuerwehr Roetgen geprägt war. Das Highlight des vergangenen Jahres ist unumstritten die neue Dienstuniform, welche vom Förderverein zur Verfügung gestellt wurde und anlässlich der Jahreshauptversammlung erstmalig von den Kameradinnen und Kameraden der aktiven Wehr präsentiert werden konnte.

Ebenso wurden hoffnungsvolle Ausblicke auf die nähere Zukunft gegeben. Hier sind die kurz bevorstehende Auslieferung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges für den Löschzug Roetgen und die neuen Einsatzuniformen für die Gesamtwehr, welche bis zum Jahresende ausgeliefert sein sollen, besonders zu benennen.

Folgende Beförderungen, Ernennungen und Ehrungen wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung vorgenommen:

            Zum Feuerwehrmann / zur Feuerwehrfrau wurden befördert:
            Christian Rohn, Erik Bachmann, Jan Heilmann, Hannah Pechan.

            Zum Oberfeuerwehrmann / zur Oberfeuerwehrfrau wurden befördert:
            Joachim Ryll, Thomas Schmitz, Antonia Jäger, Stefanie Auer, Luca Neuefeind.

            Zum Hauptfeuerwehrmann wurden befördert:
            Herrald Vos, Marcel Picard, Maurin Römer, Roland Nießen, Uwe Schneider, Kevin Breuer.

            Zum Unterbrandmeister wurde befördert:
            Alex Koch

            Zum Brandmeister wurde befördert:
            Sebastian Schumans

            Zum Oberbrandmeister wurden befördert:
            Stefan Braun, Christian Kühnel, Christian Rombach.

            Zum Hauptbrandmeister wurde befördert:
            Nico Arnolds.

 

            Zum Mannschaftssprecher der Löschgruppe Rott wurde Marcel Picard ernannt.

            Sebastian Schumans wurde zum Löschgruppenführer der Löschgruppe Rott ernannt.

 

            Mit der goldenen Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Aachen wurden Stephan Schatz und Andreas Schatz
            für ihre herausragenden Leistungen für die Wehr im vergangenen Jahr ausgezeichnet.

            Für langjährige Mitgliedschaft wurden mit der Ehrennadel des Verbandes der Feuerwehren NRW folgende Kameraden ausgezeichnet:
                        Manfred Habets und Hans-Georg Meder für 60 Jahre Mitgliedschaft,
                        Herbert Bortot und Fritz Klubert für 50 Jahre Mitgliedschaft und
                        Günter Rombach für 40 Jahre Mitgliedschaft.

 

Auch der Vorsitzende des im Jahre 2017 gegründeten Fördervereins der Feuerwehr ließ es sich nicht nehmen, im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr auf das vergangene Jahr zurückzublicken.

Den vollständigen Bericht der Wehrführung und des Vorsitzenden des Fördervereins finden Sie hier.

Zugriffe: 163