27.05.2014

Wanderung "Rund um Roetgen" des Löschzugs

Zu einem kameradschaftlichen Wandertag trafen sich die Mitglieder des Löschzugs Roetgen am vergangenen Samstag.

Treffpunkt war das Gerätehaus der Feuerwehr Roetgen. Von dort aus ging es, bei gutem Wetter, eine Strecke „rund um Roetgen“. Auch die Familien der Wehrleute und einige Vierbeiner nahmen an der Wanderung teil.

Von Roetgen aus ging es ein Stück die RAVeL-Route entlang und anschließend durch den Wald in Richtung Lammersdorf. Bei strahlendem Sonnenschein, der die ganze Wanderung anhielt, wurden mehrere kleine Pausen eingelegt. In Lammersdorf angekommen ging es nun bergab, eine andere Route, nach Roetgen zurück. Nach der Hälfte des Weges gab es am "Butterstrauch" eine größere Pause mit Getränken und kleiner Stärkung.

Es folgte die zweite Hälfte der Wanderung durch den Wald. Auch hier kam trotz der Bäume die Sonne durch und so ließ sich die Landschaft auch auf diesem Stück genießen. An "Rakkesch" wurde eine zweite größere Pause eingelegt.

Am Wanderparkplatz „Im Todt“ angekommen ging es auf direktem Wege zurück zum Gerätehaus, wo das Buffet und kalte Getränke auf die Wandergruppe warteten.

Am Ende der Strecke waren alle geschafft und zufrieden, die knapp 15 Kilometer mit viel Spaß geschafft zu haben.

Zugriffe: 2144