Einsatz 35/2012

29.06.2012, 17.47 Uhr, Techn. Hilfe: Ölspur, Roetgen, Bundesstrasse B258

Erneut hieß es für den Löschzug Roetgen eine Ölspur zu beseitigen.

Auf der Bundesstrasse B258 in Höhe "Marienbildchen" war auf zirka 60 Meter die Fahrbahn durch auslaufende Betriebsmittel verunreinigt. Sieben Einsatzkräfte der Feuerwehr, die mit 2 Fahrzeugen vor Ort waren, streuten die Fahrbahn mittels Bindemittel ab. Warnschilder wurden aufgestellt. Gegen 18.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Beamte der Polizei waren ebenfalls vor Ort.

 

Zugriffe: 1566