Einsatz 506/2021

16.11.2021, 13:22 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, TH: VU, Roetgen, Bundesstraße

Zur Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall wurde der Löschzug Roetgen am Dienstagmittag auf die Bundesstraße alarmiert. Dort war es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Linienbus gekommen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten den Rettungsdienst bis zum Eintreffen eines zweiten RTW bei der Betreuung der Fahrzeuginsassen.

Darüber hinaus wurde der Brandschutz an den Fahrzeugen mithilfe zweier unabhängiger Löschmittel sichergestellt.

Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass die Einsatzstelle nach rund 30 Minuten an die ebenfalls vor Ort anwesenden Polizeibeamten übergeben werden konnte.

Im Einsatz waren zehn Einsatzkräfte der Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit zwei RTW sowie die Polizei.

Einsatzleiter: HBM N. Arnolds

 

Zugriffe: 64