Einsatz 492/2021

16.09.2021, 06:30 Uhr, LZ Roetgen Gruppe 1, TH: VU, Roetgen, Bundesstraße

Zu einem gemeldeten Verkehrsunfall auf der Bundesstraße wurde der Löschzug Roetgen am Donnerstagmorgen alarmiert.

 

Dort war es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten PKW gekommen. Da bereits vor Eintreffen der Feuerwehr Ersthelfer und Rettungsdienst die Fahrzeuginsassen betreut und versorgt hatten, wurde durch die Feuerwehr die Einsatzstelle abgesichert, ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsmittel aufgenommen.

Nachdem die Polizei die Einsatzstelle übernommen hatte, konnte der Einsatz der Feuerwehr gegen 07:30 Uhr beendet werden.

Einsatzleiter: BM C. Rombach

 

Zugriffe: 287