Einsatz 46/2021

02.07.2021, 16:47 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, TH: Tier, Roetgen, Grünepleistraße

Zum Klassiker unter den Feuerwehreinsätzen wurde der Löschzug Roetgen am Freitagnachmittag alarmiert.

  

Aufmerksame Spaziergänger hatten eine Katze in einem Baum auf ca. 5m Höhe entdeckt und beobachtet, dass sich diese schon mind. zwei Stunden dort aufhielt.

Durch die Einsatzkräfte wurde die Drehleiter vorgenommen. Das sichtlich erschöpfte Tier ließ sich ohne Widerstand retten und zurück auf sicheren Boden bringen, sodass der Einsatz nach einer knappen halben Stunde schon wieder beendet werden konnte.

Im Einsatz waren insgesamt zehn Einsatzkräfte auf zwei Fahrzeugen.

Einsatzleiter: GBI F. Lenzen

 

Zugriffe: 297