Einsatz 69/2020

10.05.2020, 15:07 Uhr, LZ Roetgen Gruppe 1+2, TH: VU, Roetgen, Münsterbildchen

Am Sonntagnachmittag wurde der Löschzug Roetgen zu einem Alleinunfall auf der Himmelsleiter alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine verletzte Person bereits vom Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle gegen den Verkehr abgesichert. Zudem wurde der Rettungsdienst beim Transport der verletzten Person unterstützt.

Nach 30 Minuten wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und die 17 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten mit ihren drei Fahrzeugen wieder einrücken.

Einsatzleiter: GBI F. Lenzen

 

Zugriffe: 102