Einsatz 57/2020

27.03.2020, 12:18 Uhr, LZ Roetgen LG Rott Vollalarm, TH: VU, Roetgen, Hahner Straße

Am Freitag wurde die gesamte Feuerwehr Roetgen zu einem Verkehrsunfall auf die Hahner Straße alarmiert.

Die ersteintreffende Löschgruppe Rott konnte vor Ort feststellen, dass ein Motorradfahrer verunfallt war und bereits durch den Rettungsdienst behandelt wurde. Durch die Feuerwehr musste lediglich eine Verkehrsabsicherung durchgeführt und anschließend einige Liter Betriebsmittel aufgenommen werden.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei blieb das HLF Rott noch zur Absicherung vor Ort. Nach etwa 35 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Zugriffe: 59