Einsatz 99/2018

16.11.2018, 07:40 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, Techn. Hilfe: Ölspur nach VU, Roetgen, B 258 Himmelsleiter

Am Freitagmorgen wurde der Löschzug Roetgen zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Himmelsleiter gerufen. Vor Ort konnte ein Auffahrunfall mit insgesamt vier beteiligten PKWs festgestellt werden, bei welchem keine Personen zu Schaden gekommen waren.

Durch die Einsatzkräfte wurde daher die gesamte Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz an den PKWs sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut und aufgenommen.

Da sich zwei PKWs bei dem Unfall ineinander verhakt hatten, wurden diese beiden Fahrzeuge mittels hydraulischer Rettungsschere voneinander getrennt. So konnten alle Fahrzeuge durch Abschleppunternehmen geborgen werden.

Zuletzt wurde die Fahrbahn grob von Fahrzeugteilen gereinigt und die Einsatzstelle anschließend den ebenfalls vor Ort anwesenden Polizeibeamten sowie dem Straßenbaulastträger übergeben.

Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.

Einsatzleiter: UBM M. Garcia Ruiz

Zugriffe: 1163