Einsatz 100/2016

03.12.2016, 19:14 Uhr, LZ Roetgen Gruppe 1+2, Techn. Hilfe: VU, Roetgen, B258

Am Samstagabend wurde der Löschzug Roetgen zu einem Verkehrsunfall auf die B258 alarmiert.

Hier kam es zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Drei Personen wurden verletzt und vom Rettungsdienst behandelt. Alle Insassen konnten sich von selbst aus Ihren Fahrzeugen befreien.

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, leuchtete die Einsatzstelle aus und sicherte Diese ab.

Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Der Löschzug Roetgen war mit vier Fahrzeugen und 18 Wehrleuten in den Einsatz eingebunden. Beamte der Polizei sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren ebenfalls vor Ort. Einsatzleiter: GBI F.Lenzen

  

 

 

 

Zugriffe: 952