Einsatz 36/2016

19.05.2016, 05:22 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, Techn. Hilfe: VU - P klemmt, Roetgen, B258 - Münsterbildchen  

Am Donnerstagmorgen wurde der Löschzug Roetgen um 5.22 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B258 höhe Münsterbildchen alarmiert. Eine Person wurde bei dem Unfall am frühen Morgen verletzt.

Hier war ein Pkw von der Straße abgekommen und in den anliegenden Straßengraben gerutscht.

Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Person noch in dem Fahrzeug. Nachdem ein Zugang geschaffen werden konnte, wurde diese medizinisch durch den Rettungsdienst und den Notarzt versorgt. Anschließend wurde die Person aus dem Fahrzeug befreit und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützen bei der Versorgung der verletzten Person, sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher.

Aufgrund der Rettungsmaßnahmen war die Himmelsleiter vorübergehend in beide Richtungen bis ca. 6.30 Uhr gesperrt.

In den Einsatz eingebunden waren 20 Wehrleute mit vier Fahrzeugen. Beamte der Polizei, der Kreisbrandmeister, ein Rettungswagen sowie ein Notarzt waren ebenfalls vor Ort. Einsatzleitung: BI S.Schatz

    

 

 

 

Zugriffe: 1054