Einsatz 83/2015

25.12.2015, 13.12 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, Techn. Hilfe: Ölspur nach VU, Roetgen, B258

Am Freitagmittag wurde der Löschzug Roetgen zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall auf die Himmelsleiter alarmiert.

 

Hier war ein in Richtung Aachen fahrender Pkw im Verlauf einer Linkskurve gegen die Mittelleitplanke gestoßen und kam anschließend auf der Gegenfahrbahn zum stehen.

Die Feuerwehr klemmte die Fahrzeugbatterie ab und stellte den Brandschutz sicher.

Zum reinigen der Fahrbahn wurde eine Spezialfirma alarmiert. Die Himmelsleiter musste aufgrund des Unfalles zeitweise gesperrt werden.

Gegen 16.45 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzstelle an das Ordnungsamt übergeben werden.

 

In den Einsatz eingebunden waren 19 Wehrleute mit vier Fahrzeugen. Beamte der Polizei, das Ordnungsamt sowie eine Spezialfirma waren ebenfalls vor Ort. Einsatzleitung: BOI F.Lenzen

  

Zugriffe: 808