Einsatz 81 /2015

11.12.2015, 10.35 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, Techn. Hilfe: VU, Roetgen, B258

Am Freitagmorgen wurde der Löschzug Roetgen zu einem Verkehrsunfall mit einem Wildschwein alarmiert.

Zwischen Fringshaus und Konzen überquerten mehrere Wildschweine die Fahrbahn. Zwei PKW´s kollidierten mit je einem Tier. Alle Insassen wurden vom Rettungsdienst untersucht. Es kam zu keinem Personenschaden.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab.

Anschließend wurde die Einsatzstelle an die belgische Polizei übergeben.

Der Löschzug Roetgen war mit drei Fahrzeugen in den Einsatz eingebunden.

Einsatzleiter: BI A.Schatz

Zugriffe: 695