Einsatz 47/2015

08.07.2015, 20:15 Uhr, LZ Roetgen über Passanten, Techn. Hilfe: VU, Roetgen, Marienbildchen

Am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr wurde der Löschzug Roetgen beim abstreuen einer Ölspur durch Passanten auf einen Verkehrsunfall aufmerksam gemacht.

Da die Lage unklar war wurde die Einsatzstelle (Ölspur) auf der B258 / Vennstraße abgesichert und der Verkehrsunfall über Funk der Leitstelle gemeldet.

Zwei Fahrzeuge rückten umgehend zum Verkehrsunfall aus.

Hier war ein PKW von der Straße abgekommen und ca. 50m weiter auf einer Landwirtschaftlichen Fläche zum stehen gekommen. Der Fahrer wurde dem nachalarmierten Rettungsdient übergeben und die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

In den Einsatz eingebunden waren Beamte der Polizei sowie ein Rettungswagen. Die Feuerwehr war mit 9 Wehrleuten und zwei Fahrzeugen vor Ort. Einsatzleitung: OBM N.Arnolds  

  

 

Zugriffe: 1176