Einsatz 23/2015

16.03.2015, 14.37 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, Techn. Hilfe: Ölspur nach VU, Roetgen, B258

Am Montagmittag wurde der Löschzug Roetgen zu einer Ölspur alarmiert.

 

Auf der Bundesstraße B258 in Richtung Fringshaus waren zwei PKWs zusammen gestoßen. Drei verletzte Personen wurden durch den Rettungsdienst behandelt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.

Insgesamt waren 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie Beamte der Polizei vor Ort. Einsatzleitung: BI A.Schatz

 

Zugriffe: 1109