Einsatz 87/2014

22.10.2014, 23.56 Uhr, LZ Roetgen Vollalarm, F Kleinfeuer, betriebener Backofen hinter verschl. Tür, Schnickersbend

In der Nacht zum Donnerstag wurde der Löschzug Roetgen zu einem Kleinfeuer in den Schnickersbend alarmiert.

Hier war im 1.OG des Einfamilienhauses hinter verschlossener Eingangstür der Backofen mit Bratgut in der Küche eingeschaltet. Ein öffnen der Tür mittels Ziehfix war nicht mehr möglich, da das Schloss durch Aufbohrversuche bereits defekt war. Nach Absprache mit dem Eigentümer wurde die Tür gewaltsam geöffnet, der Backofen ausgeschaltet und die Wohnung gelüftet.

Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte mit 5 Fahrzeugen in den Einsatz eingebunden. Einsatzleitung: BI R.Linzenich

Zugriffe: 1348