Einsatz 69-70/2014

04.08.2014, 19.30 Uhr, LZ Roetgen Gruppe 2 , Techn. Hilfe: Wassereinsätze, Gemeindegebiet

Aufgrund der starken Regenschauer am gestrigen Tage wurde der Löschzug Roetgen zu zwei wasserbedingten Einsätzen im Gemeindegebiet alarmiert.

In der Kirchfinkgasse war ein Keller mit Wasser vollgelaufen. Hier wurden zwei Tauchpumpen vorgenommenum das Wasser zu beseitugen. Einsatzleiter: BM N.Arnolds.

In der gleichen Zeit folgte ein weiterer Einsatz. Das Löschgruppenfahrzeug rückte umgehend ab zur neuen Einsatzstelle. Auf der Raerenerstraße war die komplette Straße überflutet worden. Das Wasser drohte in ein Haus zu laufen. Es wurden mehrere Kanaldeckel zum Abfließen des Wassers geöffnet. Einsatzleiter: BOI F.Lenzen.

Insgesamt waren 21 Einsatzkräfte mit 5 Fahrzeugen vor Ort. Gegen 21 Uhr konnten beide Einsätze beendet werden. Die Wehrführung war ebenfalls an der Einsatzstelle.

Zugriffe: 1517