Einsatz 27/2014

30.05.2014, 17.49 Uhr, Vollalarm LZ Roetgen, Techn. Hilfe: CBRN 1, Roetgen, Fringshaus

Der Löschzug wurde nach "Fringshaus" alarmiet.

Hier war der dortige Parkplatz auf einer Länge von zirka 50 Metern verunreinigt. Desweiteren wurde eine weitere Verunreinigung auf der Fahrbahn in Richtung Konzen auf einer Länge von zirka 100 Metern festgestellt. Die eingesetzten 28 Einsatzkräfte streuten die betroffenen Flächen mittels Ölbindemittel ab. Ebenfalls wurde, da sich die Einsatzstelle auf belgischem Gebiet befand, die belgische Polizei zur Einsatzstelle geordert. An diese wurde die Einsatzstelle übergeben. Einsatzleitung: BOI F. Lenzen

 

Zugriffe: 1665