Karneval 2020

Karnevalssamstag, 22.02.2020

Unsere Karnevalstruppe läutete ihren karnevalistischen Höhepunkt am Karnevalssamstag ein.
Traditionell besuchten die Führungskräfte der Feuerwehr, Vertreter unseres Fördervereines sowie die KG Roetgen mit ihren diesjährigen Tollitäten, Kinderprinz Florian II. und dem Dreigestirn mit Prinz Michael II., Jungfrau Geraldine und Bauer Frank, die Wagenbauer der Feuerwehr, welche zu einem leckeren Imbiss und Kaltgetränken eingeladen hatten.

Staunenden Blickes wurde der diesjährige Karnevalswagen, welcher Rosenmontag dem ganzen Dorf präsentiert wird, bewundert.

Bei dieser Gelegenheit ließen es sich die Tollitäten nicht nehmen, ihre Orden an im Karneval besonders engagierte Feuerwehrmänner zu verleihen:
Den Orden des Dreigestirns sowie den Orden des Kinderprinzen erhielt Christian Rombach als langjähriger Initiator und Organisator des jährlichen Wagenbaus. Darüber hinaus erhielt Stefan Heck den Orden des Dreigestern als Dank dafür, dass er ebenfalls seit mehreren Jahren den Traktor des Wagens der Feuerwehr fährt und somit den gesamten Rosenmontagszug in Roetgen anführt.
Den Orden des Kinderprinzen erhielt ebenfalls Uwe Pfeuffer, welcher die Karnevalstruppe während des Bauens und am Samstag auch die Gäste mit einem leckeren Imbiss stärkte.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Tollitäten, der gesamten KG Roetgen und natürlich auch bei Christian Rombach, Uwe Pfeuffer und Stefan Heck für die besondere Unterstützung bedanken.

Ebenso bedanken wir uns bei den Führungskräften sowie dem Förderverein, welche allesamt eine kleine Spende zur Unterstützung des Wagenbaus überreichten.

 

Rosenmontag, 24.02.2020

Am Rosenmontag traf sich die Karnevalstruppe der Feuerwehr um 10:30 Uhr am Gerätehaus Roetgen um letzte Feinarbeit am Wagen sowie den Kostümen vorzunehmen.

Zur Stärkung wurde dann vor Abmarsch noch gemeinsam ein Mittagsimbiss zu sich genommen, ehe es dann um 14:00 Uhr hieß: „D´r Zoch kütt“.

Unter diesem Motto wurde auch in diesem Jahr der Roetgener Rosenmontagszug von der Feuerwehr angeführt.

 

Zugriffe: 157