HLF 20/30

Planung bis Einweihung eines neuen Einsatzfahrzeuges

Nach rund 23 Jahren war es in diesem Jahr Zeit, Abschied von unserem HLF 20/16 (ursprünglich TLF 16) zu nehmen und ein neues Fahrzeug in Dienst zu stellen.

 

Nachdem die Planungsarbeiten sowie die Ausschreibung für unser neues HLF in 2018 erfolgreich abgeschlossen werden konnten, fand am 08.05.2019 eine erste Besichtigung des Fahrzeuges bei der Firma Schlingmann in Dissen statt.

 

Bei einer zweiten Besichtigung des Fahrzeuges, in deren Rahmen auch die abschließenden Feinarbeiten abgestimmt wurden, konnte durch die Wehr- und Zugführung sowie unsere Fahrzeug- und Gerätewarte der fast fertige Aufbau für unser Fahrzeug bewundert werden.

 

Am 27.06.2019 war es dann endlich so weit: Unsere Fahrzeug- und Gerätewarte konnten das Fahrzeug, nach einer Einweisung in Fahrzeug und Geräte am Vortag, endlich mit nach Hause nehmen und so wurde das neue HLF 20/30 voller Neugierde durch die Kameradinnen und Kameraden am Gerätehaus begrüßt.

 

Zu guter Letzt konnte am 29.09.2019 die offizielle Einweihung und Einsegnung vor den Augen von Presse, Politik, Verwaltung, Mitgliedern des Fördervereins und befreundeten Wehren erfolgen. Musikalisch wurde die Veranstaltung von der Musikvereinigung Roetgen begleitet.

 

Wir bedanken uns für all die guten Wünsche und hoffen nun auf Allzeit gute Fahrt mit unserem neuen Wegbegleiter!

Zugriffe: 105