02.09.2018

Tag der offenen Tür 2018

Am 02.09.2018 fand der Tag der offenen Tür des Löschzuges Roetgen am Gerätehaus an der Hauptstraße statt.

Um 11:00 Uhr wurden die Tore des Gerätehauses in Roetgen für alle interessierten Besucher geöffnet.

Neben dem gesamten aktuellen Fuhrpark der gesamten Feuerwehr Roetgen wurden auch alte Einsatzfahrzeuge der Roetgener Wehr, wie der alte Rüstwagen des Löschzuges Roetgen (Unimog) und eine alte Anhängeleiter, ausgestellt.

Ergänzend besuchte uns die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Nideggen mit ihrem Kleineinsatzfahrzeug (Quad) und andere Wehren aus der Region, welche Ihre Einsatzfahrzeuge ebenfalls zur Schau stellten.

Neben Feuerwehreinsatzfahrzeugen zeigte der Ortsverein Roetgen des DRK ihre Einsatzfahrzeuge und die DLRG Ortsgruppe Aachen e.V. eines ihrer Rettungsboote. Natürlich wurden auch hier Informationen rund um die Arbeit der jeweiligen Hilfsorganisation gegeben.

Die Jugendfeuerwehr informierte an einem Infostand über all ihre Aktionen und Übungen. Im Rahmen einer Showübung zeigten die Kinder und Jugendlichen schließlich ihr bereits erlangtes Können um bei einem Verkehrsunfall verunglückte Personen mit technischem Gerät zu retten.

Weiter waren die Abteilungen „Brandschutzerziehung“ und „Öffentlichkeitsarbeit“ der Feuerwehr sowie der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Roetgen e.V. mit einem Infostand vertreten.

Für die kleinen Besucher wurde eine Hüpfburg und Kinderschminken angeboten.

Abgerundet wurde das Programm mit bester Versorgung vom Grillstand und einem Kuchenbuffet.

Der gesamte Tag war ein voller Erfolg, sodass wir uns herzlichst für die zahlreichen Besucher und alle Helfer, die uns in verschiedenster Form unterstützt haben, bedanken.

 

 

Zugriffe: 799