Juli 2017

24 Stunden Einsatzdienst der Jugendfeuerwehr Roetgen / Rott

Vom 15. auf den 16. Juli veranstaltet die Jugendfeuerwehr Roetgen / Rott einen Berufsfeuerwehrtag im Gerätehaus Roetgen.

Über den Zeitraum von 24 Stunden werden verschiedene „Einsätze“ simuliert und eigenständig abgearbeitet. Ebenso wie die feuerwehrtechnische Seite, die den Schwerpunkt setzt, wird auch die freizeittechnische Seite nicht vernachlässigt. Durch die Jugendbetreuer werden Spiele vorbereitet, die den Gruppenzusammenhalt stärken sollen. Auch die theoretische Seite des Feuerwehralltags wird in verschiedenen kurzen Vorträgen vertieft und aufgefrischt, sodass die Jugendlichen gut für die praktischen „Einsätze“ vorbereitet sind.

Interessierte Jugendliche ab 10 Jahren sind an diesem Tag herzlich Willkommen am Samstag (15.07) zwischen 11Uhr und 20 Uhr einen Einblick in die Jugendfeuerwehr zu erhalten! Einfach am Gerätehaus der Feuerwehr Roetgen (Hauptstraße 33) vorbeischauen und die Betreuer ansprechen. Gerne könnt Ihr euch nach Absprache auch die eine oder andere Übung mit anschauen.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Zugriffe: 1728